AXEL GUHSE

Axel Guhse · Gesundheitstipp der Woche

Fraktur des Handgelenks – wie geht es weiter?

Gesundheitstipp der Woche - Fraktur des Handgelenks – wie geht es weiter? Gesundheitstipp der Woche - Fraktur des Handgelenks – wie geht es weiter?

Sie war vom Fahrrad gefallen und hatte sich mit dem ausgestreckten Arm abgefangen. Dabei brach nah am Handgelenk die Speiche, neben der Elle einer der beiden Knochen des Unterarms. Der medizinische Begriff dafür ist: distale Radiusfraktur. Der Bruch war kompliziert, weil mehrere Bruchstücke vorlagen, eine Operation daher unumgänglich. Für drei Wochen gab es nun eine Gipsschiene, danach durfte die Physiotherapie beginnen. Anfangs standen die Lymphdrainage und leichte Krankengymnastik im Vordergrund. Bei der Lymphdrainage wird mit sehr weichen Massagegriffen dem Körper geholfen, die Schwellung der Hand abzubauen. Sie kann durchaus früher begonnen werden, schon wenige Tage postoperativ, gleiches gilt für die Krankengymnastik. So empfiehlt es auch die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, eine wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft, auf ihrer Homepage. Trotz des relativ späten Therapiebeginns gelang es uns, dem Handgelenk nach und nach seine alte Beweglichkeit und Kraft zurückzugeben. Schon in der 6. postoperativen Woche war es der Patientin wieder möglich, einen Türgriff zu bedienen. Danach hatte es anfangs gar nicht ausgesehen. Sie war natürlich sehr froh über die Entwicklung – ich auch. Gute Fortschritte konnte ich unter anderem mit der Manuellen Therapie erreichen. Mit gezielten Griffen können Störungen der Biomechanik von Arm und Hand erkannt, verbessert oder sogar ganz beseitigt werden.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder weitere Tipps möchten, rufen Sie mich gern an.

Ihr Axel Guhse

Meine Gesundheitstipps der Woche finden Sie hier auf meiner Homepage, bei Google, Facebook und Instagram.

Weitere Informationen zum Thema Physiotherapie Sie hier.


Axel Guhse · Physiotherapie · Osteopathie · Life Coaching · Buchholz in der Nordheide

Axel Guhse ist Physiotherapeut und Heilpraktiker in Buchholz in der Nordheide. Mit Physiotherapie, Osteopathie und Life Coaching widmet er sich der Behandlung von Schmerzen. Sein ganzheitlicher Blick gilt der engen Verflechtung körperlicher und mentaler Vorgänge.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

☎ 04181-1377196