AXEL GUHSE

Axel Guhse · Gesundheitstipp der Woche

Familienaufstellung bei Schlafstörung

Gesundheitstipp der Woche - Familienaufstellung bei Schlafstörung Gesundheitstipp der Woche - Familienaufstellung bei Schlafstörung

Er schläft seit langem nur noch bis etwa drei Uhr nachts. Dann erwacht er und das Gedankenkarussell beginnt sich zu drehen. Der plötzliche Tod des Vaters vor zwei Jahren hatte die Schlafstörung verstärkt. Das eigene Älterwerden erscheint ihm seitdem noch fühlbarer, greifbarer. Stellvertretend für den guten, erholsamen Schlaf wählt er die braune Rolle und stellt sie mitten in den Raum; stellvertretend für sich selbst die wacklig stehende rote Knierolle. Für den verstorbenen Vater nimmt er das graue Kissen, für den Tod das Stück Treibholz. Als er sich hinter die Knierolle stellt, spürt er Unsicherheit in den Beinen. Der Blick auf den Vater ist traurig, Tränen kommen hoch. Der Vater, in dessen Rolle ich mich kurz begebe, erscheint furchtbar bedrückt, hat keine Kraft, so scheint es, sich mit dem Sohn zu befassen. Ich rate dazu, das so stehen zu lassen, nachdem auch kräftiges Rufen nach dem Vater nichts daran ändert. Ich fordere ihn auf, sich hinter diese stabil wie ein Turm anmutende braune Rolle zu stellen und die fragil stehende rote auf den Arm zu nehmen wie ein Kind. Ich bitte ihn, zum Vater zu sagen: „Ich sorge jetzt für mich selbst, Papa! Danke, dass ich durch dich mein Leben bekommen habe.“ Ich führe ihn dann in eine Fantasie, in der sein Vater von einem Engel in weißes Licht gehüllt und in den Tod hinübergeführt wird. „Das fühlt sich richtig an – und friedlich“, sagt er. Das könnte ihm helfen, endlich wieder tief und gut zu schlafen.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder weitere Tipps möchten, rufen Sie mich gern an.

Ihr Axel Guhse

Meine Gesundheitstipps der Woche finden Sie hier auf meiner Homepage, bei Google, Facebook und Instagram.

Weitere Informationen zum Thema Familienaufstellungen Sie hier.


Axel Guhse · Physiotherapie · Osteopathie · Life Coaching · Buchholz in der Nordheide

Axel Guhse ist Physiotherapeut und Heilpraktiker in Buchholz in der Nordheide. Mit Physiotherapie, Osteopathie und Life Coaching widmet er sich der Behandlung von Schmerzen. Sein ganzheitlicher Blick gilt der engen Verflechtung körperlicher und mentaler Vorgänge.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

☎ 04181-1377196