AXEL GUHSE

Axel Guhse · Gesundheitstipp der Woche

Bakerzyste am Knie – wie behandelt man sie?

Gesundheitstipp der Woche - Bakerzyste am Knie – wie behandelt man sie? Gesundheitstipp der Woche - Bakerzyste am Knie – wie behandelt man sie?

Viele Menschen kennen sie, die schmerzhafte Schwellung in der Kniekehle, die so genannte Bakerzyste. Sie entsteht bei chronischen Reizzuständen des Knies. Dabei entsteht ein Übermaß an Gelenkflüssigkeit, die führt zu einer Ausstülpung der Gelenkkapsel. In der Kniekehle ist die Kapselwand eher dünn, dort also kann es leicht zu der ungeliebten Aussackung kommen. Am häufigsten entsteht eine Gelenkreizung durch Arthrose. Aber auch Knorpelverletzungen oder Meniskusschäden können ursächlich sein. Eine orthopädische ärztliche Untersuchung empfiehlt sich. Die Kolleg*innen können für Sie in den meisten Fällen die Ursache der Bakerzyste durch bildgebende Verfahren herausfinden. Die Frage einer Operation stellt sich dann. Ist zum Beispiel die Arthrose so weit fortgeschritten, dass Gelenkersatz unumgänglich ist? Oder helfen eine Punktion, bei der Gelenkflüssigkeit absaugt wird, und im Anschluss eine gut angelegte Physiotherapie? Eine gute Darstellung zum Thema finden Sie übrigens beim Ratgeber Gesundheit des NDR. Wenn die Frage der Operation nicht eindeutig geklärt werden kann, sollte in jedem Fall Physiotherapie gemacht werden. Manuelle Lymphdrainage hilft die Schwellung zu verringern. Faszientherapie sorgt für den Abbau störender Spannungen in der Biomechanik des Beines. Krankengymnastik harmonisiert und kräftigt das Knie in seiner Funktion. So manchem Knie konnte ich schon mit diesen Mitteln wieder auf die Beine helfen.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder weitere Tipps möchten, rufen Sie mich gern an.

Ihr Axel Guhse

Meine Gesundheitstipps der Woche finden Sie hier auf meiner Homepage, bei Google, Facebook und Instagram.

Weitere Informationen zum Thema Physiotherapie finden Sie hier.


Axel Guhse · Physiotherapie · Osteopathie · Life Coaching · Buchholz in der Nordheide

Axel Guhse ist Physiotherapeut und Heilpraktiker in Buchholz in der Nordheide. Mit Physiotherapie, Osteopathie und Life Coaching widmet er sich der Behandlung von Schmerzen. Sein ganzheitlicher Blick gilt der engen Verflechtung körperlicher und mentaler Vorgänge.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

☎ 04181-1377196