AXEL GUHSE

Axel Guhse · Gesundheitstipp der Woche

Was ist ein Lipödem?

Gesundheitstipp der Woche · Was ist ein Lipödem? Gesundheitstipp der Woche · Was ist ein Lipödem?

Und wie sieht die Behandlung aus? - Lipödeme treten fast nur bei Frauen auf, vermutlich durch hormonelle Veränderungen während Pubertät, Schwangerschaft und in den Wechseljahren. Es kommt zu einer Zunahme von Fettgewebe an Hüften und Oberschenkeln. Zusätzlich lagert sich dort Flüssigkeit ein, es bilden sich Ödeme. Das Gewebe ist oft druckempfindlich, bildet leicht blaue Flecken. Nicht selten tun die Beine weh, Muskeln und Bindegewebe werden schmerzempfindlich. Regelmäßige Bewegung und Gymnastik können sehr hilfreich sein, darüber hinaus die manuelle Lymphdrainage. Dabei werden die Lymphbahnen weich massiert und transportieren die Gewebsflüssigkeit ab. Die Ödeme gehen dann zurück, der Körper fühlt sich entlastet. Eine kontinuierliche wöchentliche Lymphdrainage ist zunächst erforderlich. Auf dem Foto sehen Sie die Beine einer 70-jährigen Patientin. Mit regelmäßiger Behandlung gelang es uns, die Schmerzen erheblich zu verringern. Spazierengehen, Radfahren und Gartenarbeit sind ihr jetzt wieder fast ohne Schmerzen möglich. Um die Ödeme weiter abzubauen, habe ich zusätzlich zur Lymphdrainage die Anpassung von Kompressionsstrümpfen empfohlen. Aber nicht jeder mag sie tragen. Ich habe gelernt das anzuerkennen. Auch diese Patientin kommt noch lieber ohne das Tragen der Strümpfe aus
Wenn Sie Fragen dazu haben oder weitere Tipps möchten, rufen Sie mich gern an.

Ihr Axel Guhse

Meine Gesundheitstipps der Woche finden Sie hier auf meiner Homepage und bei Google.

Weitere Informationen zum Thema Physiotherapie finden Sie hier.


Axel Guhse · Physiotherapie · Osteopathie · Life Coaching · Buchholz in der Nordheide

Axel Guhse ist Physiotherapeut und Heilpraktiker in Buchholz in der Nordheide. Mit Physiotherapie, Osteopathie und Life Coaching widmet er sich der Behandlung von Schmerzen. Sein ganzheitlicher Blick gilt der engen Verflechtung körperlicher und mentaler Vorgänge.

☎ 04181-1377196