AXEL GUHSE

Axel Guhse · Gesundheitstipp der Woche

Therapie bei Tennisarm

Gesundheitstipp der Woche · Therapie bei Tennisarm Gesundheitstipp der Woche · Therapie bei Tennisarm

Mit Osteopathie und Physiotherapie lässt sich Ihr Tennisarm in der Regel sehr gut behandeln. Beim Tennisarm haben wir es mit der überlasteten Sehne eines Unterarmmuskels zu tun. Sie entspringt an einem kleinen Knochenfortsatz auf der Außenseite Ihres Ellenbogengelenkes. Durch gezieltes punktuelles Betasten lässt sich der typische Schmerz auslösen. Ein Orthopäde verschafft sich meist darüber hinaus durch Ultraschall diagnostische Klarheit. Die Ursachen können in einseitiger Belastung liegen, zum Beispiel mit der Computermaus, man spricht dann von Mausarm. Oder Sie haben eine ungewohnte Arbeit sehr zeitintensiv durchgeführt, zum Beispiel die lange Gartenhecke geschnitten oder die Wände neu gestrichen. Eine gezielte, fast punktuelle Massage hilft der Sehne sich zu regenerieren. Hinzu kommen das Lösen und Entspannen von Muskeln und Faszien Ihres gesamten Armes. Faszien sind die Gewebe, die dem Muskel Form und Gestalt geben. Sind sie verspannt oder steif geworden, kann es schnell zu Problemen für Muskeln, Sehnen oder Gelenke kommen. Darum ist die Untersuchung Ihres gesamten Armes wichtig. Auch Schultergürtel und Halswirbelsäule können Teil des Problems sein und müssen dann mitbehandelt werden. Geht man so vielschichtig in der Therapie vor, kann sich bald der gewünschte Erfolg einstellen.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder weitere Tipps möchten, rufen Sie mich gern an.

Ihr Axel Guhse

Meine Gesundheitstipps der Woche finden Sie hier auf meiner Homepage und bei Google.

Weitere Informationen zum Thema Osteopathie finden Sie hier.


Axel Guhse · Physiotherapie · Osteopathie · Life Coaching · Buchholz in der Nordheide

Axel Guhse ist Physiotherapeut und Heilpraktiker in Buchholz in der Nordheide. Mit Physiotherapie, Osteopathie und Life Coaching widmet er sich der Behandlung von Schmerzen. Sein ganzheitlicher Blick gilt der engen Verflechtung körperlicher und mentaler Vorgänge.

☎ 04181-1377196